Schimmel

Der Belastung von Innenräumen durch Schimmelpilze kommt eine erhebliche Bedeutung zu. Dies nicht zuletzt, weil einige Schimmelpilzarten sogenannte "Mykotoxinbildner" sind und von einigen Schimmelpilzsarten ein allergenes Potenzial ausgeht.

 

Wenn in einem Innenraum ein Schimmelpilzbefall vorliegt geht dieser immer mit einem Feuchteschaden einher. Die Ursachen für den Befall können sehr vielfältig sein und sich überlagern.

 

Als Ursachen für einen Schimmelpilzbefall kommen in Betracht:

  1. baulich bedingte Ursachen, z.B.:
    • Wärmebrücke
    • Baufeuchte
    • fehlende Dampsperre bzw. Luftdichtung
    • aufsteigende Feuchte
    • mangelnde Lüftungsmöglichkeiten
    • mängel an der Bauwerksabdichtung
  2. nutzungsbedingte Ursache
    • Lüftungs- und Heizgewohnheiten
    • wandnahe Möbel bei ungedämmten Wänden
  3. Havarie:
    • Hochwasser
    • Wasserrohrbruch
    • Rückstau aus dem Abwassersystem

 

Um dem Problem auf die Spur zu kommen bieten wir verschiedene Analyseverfahren mit denen der Typ des Schimmelpilzes bestimmt werden kann. Dies trägt dazu bei herauszufinden was die Schimmelbildung verursacht und ob von den Schimmelpilzen eine gesundheitliche Gefährdung ausgeht.

 

Die Bewertung des mikrobiellen Befalls erfolgt dann im Kontext mit den bautechnischen und bauphysikalischen Gegebenheiten.

 

Ein von uns angefertigtes Gutachten beinhaltet:

 

- Klassifizierung des Befalls (Art des Schimmelpilzes)

- Ursache/ Auslöser wird ermittelt

- Konstruktiver Vorschlag zur Beseitigung/ zu weiterem Vorgehen

 

 

Hier finden Sie uns

Büro Stuttgart:

Taubenheimstr. 65
70372 Stuttgart
T. 0711.218 500 31
F. 0711.218 500 32

info@herre.de

 

Büro Karlsruhe:

Im Neubruch 3
76228 Karlsruhe
T. 0721.46 13 98 30
F. 0721.46 13 98 33

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.